APOMONDO und eRiXa©

Kooperation zwischen APOMONDO und eRiXa© - Die Apotheke vor Ort bei Dir Zuhause – schnell & zuverlässig!

Ravensburg/Fürth, den 18.01.2021.

Die Apotheke vor Ort: eRiXa© und APOMONDO© öffnen die Welt der digitalen und smarten Einlösung von E-Rezepten, sowie die Verwaltung von anderen wichtigen Dokumenten, wie z.B. Medikationspläne. Mit der Kooperation der zwei digitalen Tele-Plattformen können angeschlossene Apotheken nicht nur kontaktlos analoge oder digitale Rezepte empfangen, sondern auch Fragen der PatientInnen per Tele-Pharmazie über Video beantworten. Die Anbindung der beiden Plattformen wird im Laufe des 1. Quartals 2021 abgeschlossen sein!

Zukünftig können ärztliche Verschreibungen und Medikationspläne in direkter Verknüpfung auf dem APOMONDO©-Portal eingesehen und eingelöst werden. Somit sind für PatientInnen auch die eigene ärztliche Rezepthistorie jederzeit einsehbar. Das schafft Ordnung und Struktur in einem Bereich, der vor allem für chronisch Erkrankte und deren betreuende Ärzte unübersichtlich erscheinen kann.

Aus kundenorientierter Sicht wird mit der Kooperation ein gesamtheitlicher Ansatz verfolgt, der Menschen kompetent und übergreifend von der Kontaktaufnahme mit einer Apotheke im Umkreis bis hin zur kompetenten Beratung im Bereich Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS mit MediCheck©) ermöglicht. „Gerade in Hinblick auf die vielen Insellösungen und der E-Rezeptpflicht ab 1.1.2022, bieten wir allen Akteuren des Gesundheitswesens frühzeitig ein Tool an, mit dem sie die Anforderungen umsetzen und ihre Handhabung mit digitalen Lösungen vereinfachen können – insbesondere bei der Betreuung von Angehörigen schon während der Corona-Krise“, erklärt Geschäftsführer von eRiXa© Stefan Odenbach.


„Gerade in der telepharmazeutischen Beratung ist es ein großer Zusatznutzen, das E-Rezept über eRiXa© in Kombination mit einem innovativen AMTS-Expertensystem für die Medikationsanalyse von MediCheck© an der Seite von APOMONDO© zu haben“, betont Margit Schlenk, Mitgründerin der APOMONDO©, die selbst zwei Apotheken in Nürnberg und Neumarkt betreibt. Dr. Uwe Gebauer, einer der Geschäftsführer von APOMONDO©, ergänzt: „Dank dieser Perspektive ist diese Kooperation für alle ein Gewinn und Eigenwerbung vor allem für die inhabergeführten Apotheken (local Heroes).“ eRiXa© wie auch APOMONDO© nutzen für die Speicherung der Cloud-Informationen Rechenzentren in Deutschland und arbeiten in enger juristischer Betreuung ausschließlich DSGVO-konform.


Für weitere Informationen und Rückfragen: Dr.-Ing. Dr.phil. Uwe Gebauer & Margit Schlenk

Telefon: 0160 – 98953380

E-Mail: hello@apomondo.de


Stefan Odenbach

Telefon: 0751 – 189765-0

E-Mail: presse@erixa.de

Über APOMONDO

Im April 2020 haben sich Die Apotheker Margit Schlenk, Stefan Frank, Dr. Elvan Erdal und Wolfgang Kuhn sowie der Geschäftsführer der Digitalkontor, Herr Dr. Uwe Gebauer zur Gründung der Apomondo GmbH verabredet, die zu Beginn sofort die webbasierte App TELEPHARMAZIE für die Vorort-Apotheken praktische Anwendung entwickelt haben.


Die Apotheke-Vor-Ort ab sofort persönlich und digital ganz nah …. TELEPHARMAZIE!


Über eRiXa

eRiXA© ist Deutschlands erste unabhängige Online-Plattform für den sicheren Austausch von E-Rezepten in der GKV. Mithilfe der Smartphone-App und Web-Anwendung können Ärztinnen und Ärzte, Patientinnen Patienten sowie Vor-Ort-Apotheken aus Deutschland E-Rezepte schon jetzt nach gematik-Spezifikation senden beziehungsweise empfangen - und zwar „PSO“ = Papierlos. Sicher. Optimal!


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Für ApothekerInnen
Informationen

Rennweg 54, 90768 Fürth

+49 (0) 911 92 300 48 30

hello@apomondo.de

Für weitere Informationen

oder Auskunft über unsere Leistungen

  • Facebook

© 2021 APOMONDO - Crafted by DIGITALKONTOR

apomondo logo ohne claim.png